Erste ziehende Schwarzstörche über Schaffhausen

Der Hochnebel lichtete sich heute, 17.03.2010, erst gegen Mittag. Was dieser Tag hinsichtlich des Vogelzuges wohl bringen mag? Über dem Galgenbuck öffnete sich zunehmend der blaue Himmel, während die Stadt Schaffhausen und der „Cholfirst“ nur im Dunste des sich langsam auflösenden Hochnbels zu sehen waren. Der Vogelzug wurde heute mit einem Paukenschlag eröffnet, als bereits um 09:53 Uhr 2 Schwarzstörche tief über den Galgenbuck Richtung NE zogen. In der Folge setzte Zug bei Ringeltaube und Kernbeisser ein, der aber gegen 13:00 Uhr deutlich abnahm. An diesem Vormittag zogen u. a. 1 Schwarzmilan, 10 Rotmilane, 2 Sperber und 31 Mäusebussarde durch, ferner 346 Ringeltauben und 356 Kernbeisser.

Galgenbuck, Neuhausen a.Rhf., 17.03.2010, Blick Richtung Norden (S. Trösch)

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s