Elanus — Jahresberichte des «Club 300 Austria»

Vielen Vorbildern in verschiedenen europäischen Ländern folgend wurde im Jahre 2003 auch  der «Club 300 Austria» ins Leben gerufen. Mehrere initiative Köpfe haben seither nicht nur mit der Website des Club 300 Austria eine schnelle und informative Plattform für die Raritäten in Österreich geschaffen, sondern mit der Herausgabe von Jahresberichten die ornithologischen Ereignisse auch hervorragend zusammengefasst. Soeben hat das Redaktionsteam mit Philipp Kolleritsch, Ernst Albegger, Sandra Götsch, Christoph Neger, Josef Ringert und Sebastian Zinko Band 5 mit dem Jahresbericht 2010 veröffentlich. Auf 146 Seiten erhalten die Leserinnen und Leser übersichtliche und reich bebilderte Zusammenfassungen der einzelnen Monate. Darüber hinaus finden sich ausführliche Berichte und Auswertungen von besonderen Vogelarten und Ereignissen im Jahre 2010, z.B. über das Auftreten der Schwarzkopf-Ruderente in Österreich oder über den Durchzug der Spornammer im Rheindelta im Herbst 2010.

Der neueste Band – wie ggf. auch ältere Ausgaben (Band 1 – 2004, Band 2 – 2005, Band 3 – 2006/07, Band 4 – 2008/09) –  können bei der Elanus-Redaktion zum Preis von EUR 17.00 zzgl. Versandkosten bestellt werden. E-Mail: elanus@club300.at

Auf der Website von Elanus findet sich eine Übersicht der einzelnen Bände.

2 Kommentare zu „Elanus — Jahresberichte des «Club 300 Austria»

  1. Gemma à votre service
    Je suis vieille de trente-huit printemps .
    Je voudrais être animateur de loisirs . Il est dit de moi que je suis réservée.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s