Ornithologischer Rundbrief für das Bodenseegebiet Nr. 206 erschienen

Die 206. Ausgabe des Ornithologischen Rundbriefs des Bodenseegebietes enthält eine kommentierte Artenliste über die am Bodensee brütenden Vögel sowie Sommer- und Mausergäste. Viele im Röhricht brütende Wasservögel konnten von günstigen Wasserstandsverhältnissen profitieren, gleichwohl es z.B. beim Zwergtaucher eher wenige Bruten gab und auch die Kolbenente mit einem schwachen Brutergebnis überraschte. Im Vorarlberger Rheindelta brüteten zwei Purpurreiher-Familien erfolgreich, wogegen ein Schlagschwirl zwar wieder kräftig singend ein Revier markierte, offenbar aber solo blieb. Am Schluss des 20 Seiten umfassenden Rundbriefs ist die Einladung zur 54. Jahrestagung der Ornithologischen Arbeitsgemeinschaft Bodensee in der Kantonsschule Romanshorn zu finden.

↓↓ OR 206 Sommer 2012 (pdf, 2.0 MB)

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s