Ornithologischer Rundbrief für das Bodenseegebiet Nr. 211 erschienen

OR 211 Herbst 2013 Titelseite

Die soeben erschienene 211. Ausgabe des Ornithologischen Rundbriefs für das Bodenseegebiet ist 24 Seiten stark und behandelt den Durchzug und das Auftreten von rund 80 Vogelarten im Herbst 2013. Einleitend enthält OR 211 eine Zusammenfassung der Beiträge und Vorträge an der 55. Jahresversammlung der Ornithologischen Arbeitsgemeinschaft Bodensee (OAB) vom 02.11.2013 in Romanshorn. Darin verdienen die Artikel zum Thema der Windkraft besondere Beachtung. Am Schluss des Rundbriefs findet sich eine Zusammenstellung der durch die Avifaunistische Kommission Bodensee sowie der Schweizerischen Avifaunistischen Kommission behandelten Seltenheiten. Der aktuelle Rundbrief kann nachstehenden heruntergeladen werden.

↓↓ OR 211 Herbst 2013 (3MB)

Ornithologischer Rundbrief für das Bodenseegebiet Nr. 203 erschienen

Die Ornithologische Arbeitsgemeinschaft Bodensee (OAB) hat ihren 203. Rundbrief herausgegeben. Auf 24 Seiten werden die wichtigsten Beobachtungen aus dem vergangenen Herbst 2011 ausführlich kommentiert, unterlegt mit einigen schönen Vogelfotos aus dem Bodenseegebiet. Schwerpunkt des Rundbriefs ist zum einen der auffällige Einflug von Raubmöwen am Bodensee, mit  u.a. 7 Falkenraubmöwen, zum anderen der spektakuläre Kranichzug im Bodenseegebiet mit bis zu 178 Kranichen. Ein ausführlicher Bericht über den Bruterfolg der Weissstörche zeigt, dass dieser elegante Vogel weiterhin Aufwind hat und sich am westlichen Bodensee und im Kanton Thurgau wohl fühlt. In dieser Rundbriefausgabe sind zudem alle Referate und Berichte der Jahresversammlung 2011 der OAB zusammengefasst aufgeführt. Der neue Rundbrief kann nachstehend heruntergeladen werden.

↓↓ OR 203 Herbst 2011 (pdf-Datei, 3,1 Mb)